Datenschutzerklärung

Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite jederzeit geschützt wird. In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen daher erläutern, wie mit Ihren Daten umgegangen wird.

1. Datenerfassung

Um das Angebot unserer Webseite zu verbessern, speichern wir bestimmmte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Sobald Sie eine Datei aus einer Webseite anfordern, werden standardmäßig unter anderem folgende Zugriffsdaten gespeichert:

Dieser Datensatz besteht aus:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde etc.),
  • einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers,
  • dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung.

Diese Daten werden zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Webseite ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Diese anonymen Daten werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, so dass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Sofern Sie jedoch Tickets über unsere Webseite erwerben wollen, müssen folgende Daten von Ihnen bei der Bestellung angegeben werden:

Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

2. Datenspeicherung

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden rechtmäßig und entsprechend der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

3. Datenverwendung

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zur internen Auftragsabwicklung und geben sie zu diesem Zweck gegebenenfalls an Dritte weiter. Diese Drittanbieter sind dazu verpflichtet, die von uns erhaltenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zum Zwecke des Services und der Geschäftsabwicklung in unserem Auftrag zu verwenden.
Jedoch sind wir befugt im Einzelfall Auskunft über Ihre Daten an zuständige Behörden zu erteilen, soweit diese Ihre Daten zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Befugnisse (z.B. Strafverfolgung) anfordern.

Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung

4. Social-Plugin Facebook

In unsere Internet-Domain ist ein Social-Plugin (Programm) des externen sozialen Netzwerkes Facebook, eingebunden.

Von Facebook verwenden wir den "Gefällt mir" Button. Dieses Plugin wird durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Das ist durch das entsprechende Logo von Facebook erkennbar. Weitere Informationen zu den Social-Plugins von Facebook kann man unter folgender Internetadresse erhalten www.developers.facebook.com/plugins

Wenn ein Besucher eine Seite unserer Internet-Domain aufruft, welche ein solches Plugin enthält, wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und den Servern von Facebook aufgebaut. Facebook erhält und speichert Daten (u.a. IP-Adresse und Cookie-ID), die Facebook erlauben zu erkennen, welche Seite unserer Internetpräsenz von dem Besucher aufgerufen wurde. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Facebook Plugin betätigt wird oder nicht. Wenn der Besucher ein Facebook Plugin betätigt (Anklicken des Gefällt mir Button) werden die entsprechenden Informationen an Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn der Besucher zeitgleich mit seinem persönlichen Facebook Account eingeloggt ist, können die weitergeleiteten Daten dem konkreten Account zugeordnet. Facebook setzt hierzu – bei registrierten und nicht registrierten Nutzern - Cookies ein.

Art, Umfang, Zwecke der Erhebung, Verwendung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers, können in den Datenschutzhinweisen von Facebook (www.facebook.com/about/privacy) nachgelesen und angepasst werden. Im Übrigen sind die genauen Datenverarbeitungsvorgänge bzw. Speicherfristen und Zwecke unklar.

5. Auskunft, Löschung

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Gegebenenfalls haben Sie ein Recht, dass die von Ihnen gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren.


Wir werden Ihnen auf Verlangen jederzeit über den über Sie oder Ihr Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie Ihre Fragen zur Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten gerne beantworten. Wenden Sie sich hierfür bitte an die nachfolgend genannte verantwortliche Stelle zur Datenverarbeitung:


David Munõz
Veranstalter
Richard-Strauss-Str. 23
D-81677 München

E-Mail: info@munichsalsacongress.com

Stand: 01.11.2012

MUNICH SALSA CONGRESS 2015                       IMPRESSUM                    AGB                   Datenschutz
Design by JM-Design4you